· Workshop für ganz frische Eltern "Richtiges Handling von Anfang an"
·

- Was macht dem Baby Angst, wie vermittle ich ihm Sicherheit beim aufnehmen und tragen?

- Warum schreit das Baby auf dem Wickeltisch? Was kann ich dagegen tun?

Das richtige Handling mit dem Säugling ist entscheidend für sein Wohlempfinden
und die Ausbildung wichtiger Muskelgruppen, die für die motorische Weiterentwicklung die Grundlage bilden.

Gerade in Zeiten, in denen junge Eltern stark verunsichert sind, und in der Babies aufgrund der "Präventionsempfehlungen: Plötzlicher Kindstod" fast nur noch auf dem Rücken liegen, ist das richtige Handling für eine gesunde Entwicklung der Nacken- und Rückenmuskulatur enorm wichtig.

In diesem Kurs lernen frische Eltern, mit welchen Handgriffen sie die Muskelkraft ihres
Babys stärken, ihm sicheren Halt bieten und begreifen, warum ihr Baby in gewissen Situationen weint - und wie sie dies mit einfachen Handgriffen und Regeln verhindern können.

Der Workshop geht 2 mal über ca 2 Stunden (wir üben so lange, bis es sitzt und die Babys mitmachen).
In den ersten 2 Stunden werden Handriffe und das Aufnehmen, Ablegen und verschiedene Tragetechniken gelernt. Zwei Wochen lang
sollen diese dann zu Hause umsetzen.
Nach 2 Wochen treffen wir uns wieder für ca 2 Stunden und resümieren, beseitigen letzte Unsicherheiten und machen erste "Turnübungen" mit dem Baby.

Kursgebühr 50€ pro Person.

Anmeldung unter: esther.howoldt@arcor.de

Maximale Teilnehmerzahl: 5 Babys (also maximal 10 Erwachsene)

Wann: Mittwochs 19Uhr-ca 21Uhr (damit die Väter auch die Chance bekommen)

Mindestalter der Babys: von Geburt an. Je früher, desto besser.






Content Management System iceSite Version 1.1.1a © by Glave GbR 2007
[Dauer des Seitenaufbaus: 0.021892 Sekunden] [19 Datenbankabfragen]