· Shiatsu ·

"Shiatsu ist ein eigenständiges System energetischer Körperarbeit und Lebenskunst, zur Förderung und Begleitung von Menschen, durch achtsame, tief wirkende Berührung mit Händen, Haltung und im Gespräch. Shiatsu regt den Fluß der Lebens-Energie (Ki) an, lädt Klienten zu Selbstwahrnehmung, Selbstbeobachtung und Selbstverantwortung ein, und hilft ihnen so das eigene Leben gesund zu gestalten." (GSD)


Shiatsu für jedermann:
zur Entspannung, als Prophylaxe, zur Linderung chronischer Prozesse (Rückenschmerzen, Migräne, Arthrose, ...)

Shiatsu in der Schwangerschaft:
Zur Entlastung des Bewegungsapparates, Hilft gegen Wassereinlagerungen, Stärkt die Nierenenergie der Mutter und somit auch des Kindes, Gibt Entspannung, Kann hilfreich sein bei der Geburt, Unterstützt die Nachsorge (Rückbildung, Milchfluß, ...)

Baby-Shiatsu:
Erzeugt Wohlgefühl bei Mutter und Kind, Verbessert die Körperwahrnehmung, Stimuliert alle Sinne des Babys, Verbessert die Zirkulation und Verdauung, Unterstützt die gesamte Entwicklung, Unterstützt die Eltern-Kind-Bindung







Content Management System iceSite Version 1.1.1a © by Glave GbR 2007
[Dauer des Seitenaufbaus: 0.021184 Sekunden] [20 Datenbankabfragen]